Diamond Painting

Durchsuche

Möchte chatten?

Senden Sie uns eine E-Mail an [email protected]
Ich liebe mein neues individuelles Diamond Painting! Mein Babyfell sieht so süß aus! Hailey G. Jetzt einkaufen
Wie man Diamantmalerei-Wachs herstellt. Wie man Diamantmalerei herstellt

So stellen Sie Diamantmalwachs her: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Diamantmalerei ist ein beliebtes Kunsthandwerk, das die Kunst des Malens mit dem Funkeln von Diamanten verbindet. Dabei werden winzige Harzdiamanten auf einer Leinwand platziert, um ein lebendiges und auffälliges Meisterwerk zu schaffen. Ein wesentliches Werkzeug bei der Diamantmalerei ist Wachs, mit dem sich die Diamanten leichter aufnehmen und platzieren lassen. Während Sie Diamantmalwachs aus verschiedenen Quellen kaufen können, kann die Herstellung Ihres eigenen Wachses zu Hause eine kostengünstige und unterhaltsame Alternative sein. In diesem Blogbeitrag führen wir Sie durch den Prozess der Herstellung von Diamantmalwachs und stellen sicher, dass Sie über alle erforderlichen Materialien und Schritt-für-Schritt-Anleitungen verfügen.

Sammeln der Materialien

Bevor Sie in den Wachsherstellungsprozess eintauchen, ist es wichtig, die erforderlichen Materialien zusammenzustellen. Für die Herstellung von Diamantmalwachs sind einfache und leicht verfügbare Zutaten erforderlich. Folgendes benötigen Sie:

1. Bienenwachs:

Bienenwachs dient als Hauptbestandteil bei der Herstellung von Wachs für Diamantmalereien. Es ist ein natürliches Wachs, das von Bienen gewonnen wird und die notwendigen Klebeeigenschaften bietet, damit die Diamanten am Applikatorwerkzeug haften.

2. Kokosöl:

Kokosöl ist eine gängige Haushaltszutat, die dem Wachs Weichheit und Geschmeidigkeit verleiht. Es erhöht die Glätte des Wachses und erleichtert die Handhabung und das Auftragen auf die Leinwand.

3. Mikrowellengeeignete Schüssel:

Zum Schmelzen des Bienenwachses und des Kokosöls wird eine mikrowellengeeignete Schüssel verwendet. Stellen Sie sicher, dass die Schüssel für die Mikrowelle geeignet ist, um Unfälle oder Schäden zu vermeiden.

4. Rührgerät:

Um die Zutaten gründlich zu vermischen, benötigen Sie ein hitzebeständiges Rührgerät, etwa einen Löffel oder einen Holzstab.

5. Kleine Behälter:

Bereiten Sie kleine Behälter oder Formen vor, um das geschmolzene Wachs auszugießen und aufzubewahren. Diese Behälter können wiederverwendet werden und erleichtern die Aufbewahrung des Wachses für die spätere Verwendung.

Schritt für Schritt Anweisungen

Wenn Sie alle notwendigen Materialien zusammengetragen haben, befolgen Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Ihr eigenes Wachs für die Diamantmalerei herzustellen:

Schritt 1: Bienenwachs schmelzen

Nehmen Sie die gewünschte Menge Bienenwachs und geben Sie es in die mikrowellengeeignete Schüssel. Erhitzen Sie das Bienenwachs in 30-Sekunden-Intervallen in der Mikrowelle, bis es vollständig geschmolzen ist. Rühren Sie das Bienenwachs nach jedem Intervall um, um ein gleichmäßiges Schmelzen zu gewährleisten.

Schritt 2: Kokosöl hinzufügen

Sobald das Bienenwachs geschmolzen ist, geben Sie die gleiche Menge Kokosöl in die Schüssel. Das Kokosöl erhöht die Geschmeidigkeit und verbessert die Gesamttextur des Wachses. Rühren Sie die Mischung gründlich um, um die beiden Zutaten zu verbinden.

Schritt 3: Abkühlen und verfestigen

Lassen Sie die Mischung etwas abkühlen, bevor Sie sie in die kleinen Behälter füllen. Dadurch wird verhindert, dass die Behälter durch das heiße Wachs beschädigt werden. Lassen Sie das Wachs nach dem Gießen bei Raumtemperatur stehen, bis es vollständig ausgehärtet ist. Dieser Vorgang kann je nach Umgebungstemperatur einige Stunden dauern.

Schritt 4: Speichern und verwenden

Sobald das Wachs erstarrt ist, kann es für Ihre Diamantmalerei-Projekte verwendet werden. Lagern Sie das Wachs an einem kühlen und trockenen Ort, um seine Konsistenz und Verwendbarkeit zu bewahren. Wenn Sie bereit sind, mit einem Projekt zu beginnen, reiben Sie einfach das Wachs auf das Diamantapplikatorwerkzeug, um eine klebrige Oberfläche zum Aufnehmen der Diamanten zu schaffen.

Abschluss

Die Herstellung Ihres eigenen Diamantmalwachses ist eine lohnende und kostengünstige Möglichkeit, Ihr Diamantmalerlebnis zu verbessern. Indem Sie der in diesem Blogbeitrag beschriebenen Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen, können Sie ein personalisiertes Wachs erstellen, das Ihren Vorlieben entspricht und einen reibungslosen und angenehmen Prozess der Diamantmalerei gewährleistet. Mit ein wenig Kreativität und den richtigen Materialien können Sie sich selbstbewusst auf die Reise mit der Diamantmalerei begeben und atemberaubende Kunstwerke schaffen. Warum also warten? Beginnen Sie noch heute mit der Herstellung Ihres eigenen Diamantmalwachses und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warum Diamonds Wizard?

Einzigartige Designs

Einzigartige Designs, mit Liebe von Künstlern aus der ganzen Welt hergestellt.

Bis zu -50%

Treten Sie unserem Diamantmalerclub bei und sichern Sie sich einen Rabatt von bis zu 50%!

„Oopsie“-Versicherung

Habe einen Fehler gemacht?
Wir tauschen Ihr Kit kostenlos aus!

Fehler: Der Inhalt ist geschützt!!

Erhalten Sie 10% Rabatt auf Ihre erste Bestellung

EGeben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um Ihren Rabattcode zu erhalten 👇

🎉 HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH 🎉

Ihr Rabattcode lautet 👇

WELCOME10

*Vergessen Sie nicht, es beim Bezahlvorgang hinzuzufügen 😉